Kontakt

Nahrungsmittel

Märkte

Müsli, Öl oder Milchpulver – die Nahrungsmittelproduktion zeichnet sich allein durch die Vielfalt der Lebensmittel aus. Zahlreiche Verfahrensschritte wie Extrusion, Trocknung, Kühlung oder Produktabpackung werden für ihre Herstellung durchlaufen. Das Ergebnis: Staub- oder stark riechende Geruchsemissionen, die unweigerlich in die Umgebung abgegeben werden und strengen Grenzwerten unterliegen. Riedel Filtertechnik bereitet diesen Geruchsemissionen ein Ende – um Anwohner und Umwelt nicht zu belasten. Wir bieten eine große Produktvielfalt im Bereich der Entstaubung an – von der Staubabsaugung bis zu diversen Filtersystemen. Auch bei der Reduzierung von Geruchsemissionen profitieren unsere Kunden mit unserem patentierten Konzept der Plasmaerzeugung von energieeffizienten Lösungen. Dabei legen wir Wert auf eine optimale Auslegung der Anlagen und ihrer Komponenten, wie dem konstruktiven Explosionsschutz nach ATEX-Richtlinien. Alle Anlagen werden in der Fertigung vor der Auslieferung komplett vormontiert und getestet. So stellen wir eine schnelle, reibungslose Montage und Inbetriebnahme bei unseren Kunden sicher.

Ihre Anforderungen

  • Optimale Anlagenauslegung
  • Einfache Wartung und Bedienung
  • Höchste Anlagenverfügbarkeit und 24/7-Betrieb
  • Hohe Betriebssicherheit und geringe Betriebskosten
  • Geringer Platzbedarf
  • Erfüllung von Arbeitssicherheitsstandards
  • Nachhaltige und energieeffiziente Technologien
  • Einhaltung von Gesetzen sowie behördlichen und technischen Richtlinien

Unsere Leistungen

  • Standardisierte und individuelle Lösungen zur industriellen Abluftreinigung entlang des gesamten Produktionsprozesses von Nahrungsmitteln
  • Technologien zur Reduzierung industrieller Gerüche an verschiedenen Emissionspunkten
  • Entstaubung von Förderwegen, Trocknern, Produktions- und Packmaschinen
  • Pneumatische Lösungen zum schonenden Handling von Schüttgütern
  • Kundenspezifische Anlagendesigns auf Basis von on-site Customizings
  • Zertifizierte Lösungen nach ATEX- und Druckgeräte-Richtlinien
  • Verfahrenstechnische Komponenten zur Erhöhung der Anlagensicherheit, konstruktiver Explosions- und Brandschutz
  • Hoher Automatisierungsgrad und Möglichkeit zur Einbindung in bestehende IT-Landschaft

Ihr Projekt ist unser Fokus

KONZEPTIONIERUNG

Anspruchsvolle Projekte erfordern eine gute Planung. Unser technisches Vertriebsteam erarbeitet mit Ihnen eine für Ihre Anforderungen passende Lösung. Bei Bedarf führen wir Tests mit unserer mobilen COPLAS clean Unit vor Ort durch und unterstützen Sie bei BImSchG-Anträgen. Finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Projekt.

ENGINEERING & AUTOMATISIERUNG

Mit technischer Expertise, modernsten 3D-Anwendungen und state-of-the-art Programmiersprachen entsteht ihr Projekt. Mit branchenspezifischem Know-how und jahrzehntelanger Erfahrung in der Abwicklung weltweiter Projekte, alles aus einer Hand.

PRODUKTION

Fertigung, Vormontage und Qualitätsprüfung finden an unserem Hauptstandort in Leopoldshöhe, Deutschland statt. Weltweite Versand- und Exportangelegenheiten sind für uns Tagesgeschäft.

INSTALLATION

Das erfahrene Riedel-Personal stellt auf Ihrer Baustelle eine reibungslose Installation und Inbetriebnahme Ihrer Anlage sicher. So laufen die mechanische und die elektrotechnische Montage Hand in Hand. Bei anschließenden behördlichen Abnahmemessungen begleiten wir Sie gerne.

AFTERSALES SERVICE

Wir helfen Ihnen bei Fragen und sind Ihr langfristiger Partner für die Themen Wartung & Instandhaltung, Optimierung & Upgrade und Ersatzteile.

Produkte

  • Gewebefilter

    Unsere Filtersysteme minimieren Staubemissionen. Mit unseren Lösungen für Entstaubung können wir standardmäßig Reingasstaubgehalte unter 1,0 mg/m³ erreichen. So kann die Luft in vielen Fällen zurück in die Produktion geführt werden. Das Ergebnis: Staubemissionen werden reduziert, die Umwelt geschont. Unsere Schlauchfilter, Patronenfilter und Taschenfilter werden automatisch mit Druckluft gereinigt und sind auch in Edelstahl, druckstoßfest, mit Begleitheizung und Isolierung sowie Brand- und Explosionsschutz erhältlich.

    Mehr erfahren

  • Venturi- und Absorptionswäscher

    Ihre Ablüftströme sind feucht und mit Gasen verunreinigt? Unsere Venturiwäscher sorgen für eine sichere und effiziente Reinigung, denn sie entfernen Staub zuverlässig aus feuchten Abluftströmen. Mit vertretbarem Energieeinsatz können Reingasstaubgehalte < 5,0 mg/m³ erreicht werden. Die Reinigung der Waschflüssigkeit erfolgt über automatische Bandfilter oder zeitgesteuerte Ablassventile, die während des Betriebs eine Teilmenge automatisch ablassen. Die Absorptionswäscher reduzieren saure und basische sowie gasbeladene Anteile in der Abluft auf die zulässigen Werte.

  • Kaltplasmatechnologie COPLAS clean

    Unsere Kaltplasmabehandlung eliminiert Gerüche wie die Natur, nur schneller. COPLAS clean ist unsere nichtthermische Plasmatechnologie für die industrielle Geruchsreduzierung. Ohne jegliche Chemikalien, Wasser oder Abfall werden Gerüche nachhaltig beseitigt. Unsere patentierten Plasmareaktoren erzeugen reaktive Sauerstoff- und OH-Radikale, die anschließend in die Abluft injiziert werden. Der Clou: Die Geruchsmoleküle werden durch die nichtthermische Plasmatechnologie innerhalb von Millisekunden oxidiert – ohne direkten Kontakt mit dem System.

    Mehr erfahren

  • Pneumatischer Transport

    Schüttgüter, wie beispielsweise Schnitttabak, Tee, Chips oder Kristallzucker, werden mit unseren pneumatischen Saugfördersystemen schonend transportiert, um Produktveränderungen auf ein Minimum zu reduzieren. Unsere patentierte SACU tobtronic® ist die effektivste und sicherste Technologie für einen Transport auf geringem Geschwindigkeitsniveau, ganz ohne Verstopfungen. Um Spalten und Kanten zu vermeiden, kommen unsere patentierten FPC-Rohrkupplungen zum Einsatz.

    Mehr erfahren

  • Zentrale Maschinen- und Anlagenreinigung VAC & NetVac®

    Unsere Maschinen- und Anlagenreinigung verbessert die Arbeitsbedingungen Ihrer Mitarbeiter, erhöht die Anlagenverfügbarkeit und reduziert den Verschleiß. Zentrale Maschinen- und Reinigungssysteme sind effizienter als mobile Geräte, wie Staubsauger. Sie gewährleisten die Zusammenführung von Staub, Schüttgut und Produktionsresten an einem zentralen Platz. Damit gestaltet sich die Entsorgung deutlich einfacher. Die Anzahl der installierten Reinigungsstellen ist nahezu unbegrenzt und kann flexibel erweitert werden.

    Mehr erfahren

  • Zentrales Staub- und Materialhandling DCS

    Zentrales Handling von Schüttgütern reduziert die Kosten, steigert die Effizienz und erhöht die Sauberkeit von Maschinen, Anlagen und Gebäuden. Die Zusammenführung von Schüttgut, Stäuben oder Produkten an zentralen Positionen wird durch unsere DCS Systeme sichergestellt. Im Saugbetrieb wird das Schüttgut von den Annahmeplätzen automatisch aufgenommen und kann über lange Distanzen transportiert werden. An der Empfangsstelle wird das Produkt dem weiteren Verarbeitungsprozess zugeführt oder zur Entsorgung verladen oder kompaktiert.

    Mehr erfahren

Referenzen

Nahrungsmittel // England

Anwendung
Entstaubung eines Sprühtrockners für die Produktion von Magermilch- und Vollmichpulver

Equipment
Cleaning In Place-Gewebefilter zur Abluftentstaubung eines Sprühtrockners

  • JMH-CIP Schlauchfilter mit CIP-Funktion
  • Luftmenge: 125.000 m³/h
  • Filterfläche: 771 m²
  • Filterdurchmesser: 5.100 mm
  • Filterhöhe: 14.750 mm
  • Gesamtgewicht: 22 t

Features

  • CIP-Funktion
  • Einzelabreinigung je Filterschlauch möglich
  • Reststaubgehalt < 5 mg/m³

Nahrungsmittel // Italien

Anwendung
Geruchsreduzierung der Abluft von Ölsaatenverarbeitungsprozessen in der Lebensmittelindustrie mittels Injektion von Plasma-angereicherter Luft durch die COPLAS clean Technologie

Equipment
Lieferung von COPLAS clean Systemen zur Behandlung der Abluft zweier Produktionslinien mit Geruchsstoffkonzentrationen von ca. 1.000 GE/m³

  • Gesamtluftmenge: 87.000 m³/h
  • Injektionsventilatoren für Frischluftzufuhr: bis zu 3.300 m³/h
  • Taschenfilter als Vorfilter zur Bereinigung kleinster Partikel der Frischluft
  • HMI für bedienerfreundliche Nutzung
  • Möglichkeit der Fernwartung via LTE
  • Verhinderung einer Rückströmung der Abluft in unser System

Features

  • Flexibilität der Plasmaeinstellung
  • Möglichkeit für einfaches Upgrade der Anlagen bei zukünftigen Erhöhungen der zu behandelnden Volumenströme
  • Geruchsreduzierung: < 300 GE/m³

Nahrungsmittel // Ungarn

Anwendung
Prozessentstaubung für die Produktion von Aromen, Gewürzen, Stärke und Milchpulver

Equipment
Gewebefilter JMP Patronenfilter

  • Luftmenge: 2.500 m³/h
  • Filterfläche: 48 m²
  • Patronenanzahl: 4
  • 2. Filterstufe: H13
  • Füllstandsmelder: im Staubsammeltrichter
  • Auflockerungseinheit: installiert am Staubsammeltrichter
  • Radialventilator: 4 kW
  • Schalldämpfer: Werkstoff 1.4301

Features

  • Abscheidegrad: 99,95 %
  • Filterauslegung gemäß ATEX-Richtlinie
  • Differenzdruck gesteuerte Filter-Abreinigung
  • Lärmpegel < 78 db(A)

Nahrungsmittel // Deutschland

Anwendung
Entstaubung eines Weizenproduktions- und Logistikzentrums

Equipment
Gewebefilter JMT Taschenfilter

  • Gesamtluftmenge: 24.750 m³/h
  • Gesamtfilterfläche: 348 m²

Features

  • Reingasstaubgehalt: < 5 mg/m³
  • Filterauslegung gemäß ATEX-Richtlinie
  • Differenzdruck gesteuerte Filter-Abreinigung

Wir möchten Ihre Zustimmung