Kontakt

Ihre Abluftströme sind feucht und mit Gasen verunreinigt? Unsere Wäscher sorgen für eine sichere und effiziente Reinigung.

Venturiwäscher & Absorptionswäscher

Abluftreinigung

Unsere Venturiwäscher HNA entfernen Staub zuverlässig aus feuchten Abluftströmen. Mit vertretbarem Energieeinsatz können Reingasstaubgehalte unter 5,0 mg/m³ erreicht werden. Die Reinigung der Waschflüssigkeit erfolgt über automatische Bandfilter oder zeitgesteuerte Ablassventile, die während des Betriebes eine Teilmenge automatisch ablassen. Die Absorptionswäscher FKW reduzieren saure und basische sowie gasbeladene Anteile in der Abluft auf die zulässigen Werte, beispielsweise für Ammoniak, Amine, HCl. Die Dosierung von Reagenzien und die Teilentleerung erfolgen automatisch.

Ihre Vorteile

  • Sichere Abscheidung von feuchten und klebrigen Stäuben
  • Keine Kondensationsgefahr
  • Sicherer Dauerbetrieb
  • Geringer Wasserverbrauch
  • Niedrige Reingasstaubwerte
  • Geringer Wartungs- und Ersatzteilbedarf

Features

  • Designed für 24/7
  • Niedrige Reingasstaubgehalte < 5,0 mg/m³
  • Kreislaufführung der Waschflüssigkeit
  • Bandfilter für Reinigung der Waschflüssigkeit
  • Automatische Dosierung
  • Automatische Teilentleerung
  • Begleitheizungen für Außenaufstellung

Märkte

Referenzen

Zucker // Nigeria

Anwendung
Trocknerabsaugung einer Zuckerfabrik

Equipment
Venturiwäscher HNA450/600

  • Luftmenge: 55.000 m³/h
  • Lufttemperatur: 40 – 60°C
  • Rohgasstaubgehalt: 60.000 mg/m³

Feature
Zweistufiger Venturi für hohe Staubbeladung

Tabak // Russland

Anwendung
Trocknerabsaugung einer Tabakaufbereitungsanlage

Equipment
Absorptionswäscher FKW450/600

  • Luftmenge: 50.000 m³/h
  • Lufttemperatur: 150 - 200°C
  • Reingasstaubgehalt: < 5,0 mg/m³
  • Reduzierung von Nikotin und Teer

Features

  • Wärmetauscher für Wärmerückgewinnung 1,38 MWh
  • Absorptionswäscher in PP und Außenaufstellung

Tabak // Thailand

Anwendung
Absaugung einer Tabakaufbereitung Primary in Thailand

Equipment
Venturiwäscher HNA130/170 für Laminalinie

  • Luftmenge: 15.000 m³/h
  • Lufttemperatur: 70 – 80°C
  • Reingasstaubgehalt: < 10.0 mg/m³
  • Reduzierung von Ammoniak

Venturiwäscher HNA450/600 für Burleylinie

  • Luftmenge: 50.000 m³/h
  • Lufttemperatur: 70 – 80°C
  • Reingasstaubgehalt: < 10.0 mg/m³
  • Reduzierung von Ammoniak

Venturiwäscher HNA170/220 für Rippenlinie

  • Luftmenge: 20.000 m³/h
  • Lufttemperatur: 150 – 200°C
  • Reingasstaubgehalt: < 10.0 mg/m³
  • Reduzierung von Ammoniak

Features

  • pH-Messung und Säuredosierung
  • Automatische Teilentleerung mit Leitfähigkeitsmessung

Wir möchten Ihre Zustimmung